Über uns

Der Stenografenverein Schleswig von 1895 e. V. wurde am 23. August 1895 gegründet. Wir heißen Stenografenverein, sind aber weitaus mehr als ein Stenografenverein. Seit 1895 widmen wir uns dem Unterricht, und zwar nicht nur der Stenografie, sondern allen schreibtechnischen Fächern. Unsere Kurse können auch von Nichtmitgliedern besucht werden. Für Mitglieder bieten wir außerdem Trainingsmöglichkeiten zur Steigerung der Schreibfertigkeit. Geprüfte und engagierte Fachkräfte gewährleisten einen praxisnahen und modernen Unterricht.

Unser Unterrichtsangebot

Traditionell Kurzschrift und Zehn-Finger-Tastschreiben (früher hieß es Maschinenschreiben) sowie gängige PC-Anwendungsprogramme, Umschulungsmaßnahmen für die Agentur für Arbeit, Europa-Sekretärinnenseminare.

Veranstaltungen

Regionale und überregionale Wettschreiben für Mitglieder – teilweise auch öffentlich – mit Prämierung der Arbeiten, die den bundeseinheitlichen Wettschreibbedingungen entsprechen. Kurzschriftwettbewerbe, Wettbewerbe im Tastschreiben, Textbearbeitung und -gestaltung, professionelle Textverarbeitung bei regelmäßigen Frühjahrs- und Herbstschreiben, Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, Verbandsmeisterschaften, Bundesjugendschreiben und Weltmeisterschaften.

  • Der Vorstand

     
    Gundula Schulz, 25813 Schwesing

    Rositha Struppe, 24890 Stolk

    Melanie Kraft, 24782 Rickert

    Janina Schmidt, 24837 Schleswig

  • Erweiterter Vorstand

    Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
    NN

    Referent für Wettschreiben
    Kristian Lass

    2. Kassenverwalter

    Jens Riebeling

    2. Schriftführerin
    Charlotte Thomsen

    Beisitzerinnen
    Mareen Badeja

    Ehrenmitglied
    Karl-Heinz Wiggers

History

1985 Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften in Schleswig mit 800 Teilnehmern, 1995 Ausrichtung der Norddeutschen Meisterschaften anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums. Bundespokalschreiben 2004 in Schleswig, 2010 Ausrichtung der Norddeutschen Meisterschaften.